Letzte Ausgabe: Arbeiten

Zeit



Bildschirmfoto 2015-12-19 um 20.55.32

ZeitLiebe Leser,

In unserer zweiten Ausgabe nähern wir uns im typischen sopha-Stil aus verschiedenen Perspektiven und Blickwinkeln genau diesem Phänomen an, dem Phänomen Zeit.

Zeit ist Wandel. Unsere Welt befindet sich gerade in einem Wandel. Jeder von uns spürt, dass sich gerade etwas tut. Manchen macht das Angst, manche beflügelt es. Blickt man zurück, bemerkt man, dass es immer so war. Die Vergangenheit hat sich immer in die Gegenwart verändert. Gewöhnt haben wir uns trotzdem nicht wirklich daran, Zeit und Wandel sind sehr persönliche und gleichzeitig globale Erlebnisse, die unterschiedliche Fragen aufwerfen, so auch in unserer Redaktion.
Was haben die verändernden Umbruchphasen Verliebtheit im privaten und Revolution im gesellschaftspolitischen Ausmaß für Parallelen? Wie repariert man einen Zeitbegriff? Wohin entwickelt sich die Pharmazie? Was ist die balsamische Zeit? Wann ist jetzt? Und warum bewegen sich die Zeiger der biologischen Uhr so unheimlich schnell?

Das alles und noch viel mehr hier bei uns.
Eine gemütliche und inspirierende Lesezeit wünscht

Sarah Ulrych im Namen des gesamten sopha-Teams

Alle Bilder dieser Ausgabe wurden von Joe Hayek zur Verfügung gestellt! Vielen Dank Joe für deine bildliche Reise! :-)


ZEIT: Lieber jetzt als morgen oder gestern.

ZEIT: Lieber jetzt als morgen oder gestern.

Die Zukunft ist heute – am 21.10.15 landet Marty McFly im Film „Zurück in die Zukunft II“ mitten in einer damals utopischen und 30 Jahre entfernten Zukunft. Belustigt vergleichen wir die damalige Zukunft mit der heutigen und fragen uns, ob es Zeitreisen denn jemals geben wird. Oder hat es sie etwa schon gegeben? Doc Nachtstrom entführt uns in die Welt der Zeitreise.

„System Change, not Climate Change“

„System Change, not Climate Change“

Der Klimawandel ist die größte Herausforderung unserer Zeit. Täglich werden wir damit konfrontiert und fragen uns, ob es denn tatsächlich so schlimm ist oder wir vielmehr die Augen davor verschließen, wie viel Zeit uns noch bleibt. Josef Obermoser ist ein Aktivist der globalen Bewegung für Klimagerechtigkeit und hat uns einige Fragen zum Thema „System Change, not Climate Change“ beantwortet.

Wenn die Uhr tickt … oder eben nicht.

Wenn die Uhr tickt … oder eben nicht.

Kinder zu haben, keine Kinder zu haben, sich Kinder zu wünschen, seine Kinder zu bereuen oder den richtigen Zeitpunkt für Kinder herauszufinden: Es scheint ein einfaches Thema zu sein und doch könnte es komplizierter und individueller kaum sein. Bei uns kommen unsere Leser und Leserinnen zu Wort und beschreiben ihre momentane Situation und Einstellung zu dem großen Thema Kinderwunsch.

Yoga ist jetzt

Yoga ist jetzt

Sich Zeit nehmen für Yoga? Das klingt einfach, aber da gibt es so viele Termine und Verpflichtungen … Wie aber können wir uns Zeit nehmen, wo vorher keine war? Und kann es vielleicht sein, dass die fehlende Zeit manchmal eine Ausrede ist, um sich nicht mit sich selbst beschäftigen zu müssen?

Schnelles Essen

Schnelles Essen

Wir essen Fast Food meistens, wenn wir wenig Zeit und keine Lust zum Kochen haben. Aber gibt es hier nicht vielleicht auch Alternativen? Ein schnelles, gesundes Gericht, das Spaß macht und gut schmeckt – wir zeigen euch zwei unserer Lieblingsrezepte für schnelles Essen statt Fast Food.


1 2

Sopha verwendet Cookies. Durch die weitere Benützung unserer Seite stimmst du dem zu. Mehr Infos

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close